DIY – Kleiderbügel mit Farbe aufhübschen

Hallöchen ihr Lieben, hier hab ich kurz vorm Wochenende noch ein kleines, aber feines Do It Yourself. Seht selbst:
drei

Alles was ihr dazu braucht:

  • Holzkleiderbügel (gibt es ganz günstig beim Schweden)
  • Acrylfarbe in eurer Lieblingsfarbe (findet ihr in jedem Bastelladen)
  • Pinsel
  • und evtl. etwas Klebeband, um saubere Streifen zu malen
Bitte beachtet die Trockenzeiten der Farbe, die im übrigen nicht mehr aus der Kleidung geht (ich sprech da aus Erfahrung).
material
gestreift
gepunktet_gold-klein
gepunktet_gold_groß
gepunktet_mint_klein

So, dann euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Malen.

Habt’s toll.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>