DIY – Des Seifenspenders neues Kleidchen

seifenspender

Mal unter uns: So ein Seifenspender aus dem Supermarkt ist jetzt nicht unbedingt das Schmuckstück im Badezimmer. Ist im Grunde ja auch gar nicht schlimm. Aber als ich den Seifenspender da letztens so unscheinbar auf dem Waschbecken stehen sah, dachte ich mir so “Komm, dich mach ich jetzt mal hübsch!”. Gedacht, getan. Hab mir einfach ein paar Rollen Maskingtape geschnappt, die unscheinbare Uniform vom Seifenspender abgefrimelt und dann einfach wild drauf losgeklebt. Zack war es fertig! Ich mag’s und der Seifenspender auch. Gut, er fand’s natürlich erst ungewohnt, aber das ist ja ganz normal!

Was ihr braucht:
  • Seifenspender
  • Maskingtape
  • evtl. Schere (für alle, die das Tape lieber ganz ordentlich an den beiden Enden haben wollen)
Was beklebt ihr denn so mit Maskingtape? Oder ist es einfacher, wenn ich frage was ihr damit nicht beklebt ;-)?

Habt’s toll.

2 Gedanken zu „DIY – Des Seifenspenders neues Kleidchen

  1. oderso?

    Oh Gott, oh Gott, oh Gott!!!
    Ich habe die Ehre das ERSTE Kommentar abzugeben!!!
    Vor lauter Aufregung weiß ich ja gar nicht was ich schreiben soll!!
    TOLL, TOLL, TOLL!,
    Ich freu mich so für dich!!
    Küsse und Umarmungen :-*

    Antworten
    1. Rebecca

      Ha, mein erster Kommentar hier auf dem Blog! Wie ich mich vielleicht freue :-)!! Und es könnte gar nicht passender sein, dass der Kommentar von dir kommt. Immerhin verbinde ich Blogs nämlich immer ein bisschen mit dir, weil wir die Begeisterung und Liebe zu Blogs damals zusammen entdeckt haben. Deswegen freu ich mich umso mehr, dass du hier die erste bist!! Küsschen und Umarmung zurück!!

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>